UNSERE WERKSTATT

 

 

 

Seit 1985 wird in unserer Werkstatt Metall gestaltet. Zur Zeit arbeiten zwei Meister, drei Gesellen, zwei Lehrlinge und eine Goldschmiedin an unseren Themen: Von der Wetterfahne zum exklusiven Wintergarten, Tore, Gitter, Skulpturen, Wasserspiele, Zäune, Vordächer, Treppen und Galerien bis hin zum hochwertigen Mokume Gane Schmuck reicht das Spektrum unseres Schaffens. Aber auch sakrale Kunstwerke sowie Kleinkunst entstehen in unserer Werkstatt. Der Schwerpunkt liegt in der Gestaltung. Die Besonderheit stellt die Materialvielfalt dar der wir uns stellen.

Unsere Auffassung, dass Handwerk mit zeitgemäßen Formen einen Beitrag am Entwicklungsprozess menschlicher Kultur leistet, lässt uns mit Hochachtung auf die vergangenen Stilepochen schauen, daraus lernen, aber auch Wege zu neuen Horizonten finden.

Eine Werkstatt lebt von Meistern und Gesellen. Dieses Miteinander ist für die neue Generation spannend und lehrreich und so gehören Lehrlinge zur Bereicherung dieser Teamarbeit selbstverständlich dazu. Das sichert für die Zukunft das Weitergeben der gesammelten Erfahrungen und fördert die Vielfalt unserer  Zukunft.